lancomDie LANCOM VoIP Router übernehmen die Übersetzung zwischen ISDN, Analog und VoIP. Neben modernen VoIP-Geräten können zudem bestehende ISDN- als auch Analog-Komponenten komfortabel weiterbetrieben werden, ohne dass ein Komponentenaustausch erforderlich ist – eine kostengünstige und professionelle Lösung, um ISDN- und Analog-Netzwerkkomponenten auch nach Umstellung auf die neuen All-IP-Anschlüsse weiterhin professionell einsetzen zu können. Auch der Mischbetrieb aus Analog-, ISDN- und VoIP-TK-Geräten direkt am LANCOM Router ist problemlos möglich.

 

Trunk-Einrichtung erfolgt gemäß Anleitung von LANCOM Systems

Die Inbetriebnahme des SIP Tk-Anlagenanschlusses der Deutschen Telefon erfolgt auf einfache Weise: Alle für die Nutzung des SIP Tk-Anlagenanschlusses nötigen technischen Angaben und Einstellungen finden Sie in der LANCOM Knowledge Base.

© 2020 Deutsche Telefon