SIP Tk-Anlage CentrexX 2.0

Neuerungen

Telefonische Kunden-Kennziffer: Als weiteres Sicherheitsmerkmal führt die Deutsche Telefon eine Kennziffer ein, mit der sich Kunden am Telefon eindeutig identifizieren können. Sie finden Ihre telefonische Kunden-Kennziffer ab sofort in den Stammdaten im Power Menü (mit Administratorzugang). Bitte halten Sie diese zukünftig bereit, wenn Sie unseren telefonischen Kundenservice in Anspruch nehmen möchten. Weitere Informationen  zur Telefonischen Kunden-Kennziffer finden Sie in unserer Online-Hilfe.

Ansagenverwaltung: Für die umfassende Neustrukturierung und Erweiterung der Ansagenverwaltung wurden noch diverse Bugfixes durchgeführt. Danach wurde sie aus dem Preview Modus genommen und steht Ihnen damit ab sofort in der SIP Tk-Anlage CentrexX zur Verfügung. Die wichtigsten Änderungen:

  • Der Reiter “Music on hold” ist neu hinzugekommen. Hier können Sie die Wartemusik festlegen, die abgespielt wird, wenn ein Gesprächsteilnehmer “gehalten” wird.
  • Der Reiter “IR” wurde umbenannt in “Customizing”.
  • Der Reiter “SA” (Schleifen-Ansage) wurde in “WSM+SA” (WSM=Warteschleifenmusik) umbenannt.
  • Im Reiter “WSM+SA” wurde ein Play-Button eingefügt, mit dem die hinterlegten Ansagen direkt abgespielt werden können.
  • Die ID-Reihenfolge im Reiter “Anrufbeantworter” ist jetzt numerisch geordnet.
  • Wenn Sie eine Ansage entfernen, stellt das System nun automatisch auf die jeweilige Standardansage zurück.
  • Im Reiter “Dateien verwalten” wurde ein Hilfetext eingefügt.
  • Die maximale Anzahl der IDs, die einer Funktion zugeordnet werden können, wird nun jeweils angezeigt.
  • Die Standardansagen können Sie nun ebenfalls über einen Play-Button abspielen.

Sie finden die neu gestaltete Ansagenverwaltung im Preview-Modus unter “Hauptmenü” →  ”Nutzerverwaltung” → “Individuelle Ansagetexte zuordnen & hochladen”.

Projektnummer mit CLIP-Wahl: Sie können nun für eine Projektnummer eine CLIP-Wahl anlegen. Dadurch können Sie von allen Nebenstellen Ihrer SIP Tk-Anlage CentrexX mit der Wahl der Projektnummer + der hinterlegten CLIP-Rufnummer den Anruf intern dem Projekt zuordnen und extern dem Angerufenen die CLIP-Rufnummer anzeigen.

Sie finden die neue Option unter “Hauptmenü” →  ”Telefongruppen” → “Projektnummer”.

Verbesserungen

Zentrale: Für den Bereich “Zentrale” wurde die Bezeichnung in der Sprungleiste von “Unternehmenszentrale” auf “Zentrale” geändert und damit vereinheitlicht. Der Reiter “Nachtschaltung” wird nun in der Sprungleiste wie folgt abgebildet: "Hauptmenü" → "Nutzerverwaltung" →  "Zentrale" → "Nachtschaltung"

SIP Tk-Anlagenanschluss

Neuerungen

Telefonische Kunden-Kennziffer: Als weiteres Sicherheitsmerkmal führt die Deutsche Telefon eine Kennziffer ein, mit der sich Kunden am Telefon eindeutig identifizieren können. Sie finden Ihre telefonische Kunden-Kennziffer ab sofort in den Stammdaten Power Menü (mit Administratorzugang). Bitte halten Sie diese zukünftig bereit, wenn Sie unseren telefonischen Kundenservice in Anspruch nehmen möchten. Weitere Informationen  zur Telefonischen Kunden-Kennziffer finden Sie in unserer Online-Hilfe.

keyboard_arrow_up