Neuer TAPI-Treiber der Deutschen Telefon bietet viele Vorteile | Pressemeldungen | Deutsche Telefon

Die Deutsche Telefon Standard AG setzt erneut Maßstäbe. Das auf IP-Centrex spezialisierte TK-Unternehmen hat einen neuen TAPI-Treiber entwickelt und bietet nun allen Nutzern der SIP-TK-Anlage CentreXX25 zusätzliche Möglichkeiten für eine leistungsstarke Computer Telefonie Integration (CTI).

Der neue TAPI-Treiber ermöglicht u.a. die Anbindung verschiedener Software-Vermittlungsarbeitsplätze oder von Applikationen für das Nebenstellen-Monitoring. Gemäß der Unternehmensphilosophie „größtmögliche Flexibilität für den Kunden" haben die Kunden der Deutschen Telefon nun die Wahl: Sie können bestehende Applikationen verwenden oder aus der Vielfalt etablierter Anbieter im CTI–Markt auswählen. Denn der neue Treiber der Deutschen Telefon unterstützt insbesondere:

  • Signalisierung bei eingehenden Gesprächen
  • 64-Bit Betriebssystem
  • Remote Desktop/Terminal Server Umgebungen

Für die Kunden der Deutschen Telefon ist auch die Nutzung einfach: Wie gewohnt können sie den neuen TAPI-Treiber ganz einfach über den ebenfalls selbst entwickelten Power-Menü-Administrator herunterladen. Somit ist sichergestellt, dass alle CentreXX25-Nutzer von dieser Produkterweiterung profitieren.

Innovationspreis-IT 2009 und funkschau Leserwahl 2011ISDN-Sprachqualität

Fragen? 06131 32797-20

© 2018 Deutsche Telefon