Neu: Telefonkonferenzen bei der Deutschen Telefon | Pressemeldungen | Deutsche Telefon

Deutsche Telefon bietet jetzt Telefonkonferenzen für bis zu 120 Personen – und für nur 9 Cent pro Minute.

Telefonkonferenzen heißt das neueste Angebot der Deutschen Telefon, das jetzt über die Homepage www.deutsche-telefon.de genutzt werden kann. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit, Telefonkonferenzen für bis zu 120 Personen sofort nach Anmeldung und zu einem sehr günstigen Preis durchzuführen – und zwar für nur 9 Cent pro Minute und Teilnehmer.

Weitere Vorteile:

  • Das Telefonkonferenzangebot ist für jedes Unternehmen nutzbar – also auch für Nichtkunden der Deutschen Telefon
  • Beste ISDN-Qualität
  • Kein Operator, da direkte Einwahl
  • Keine Grundgebühr
  • Keine Set-up-Kosten
  • Keine Vertrags- und Kundenbindung
  • Weltweite Einwahlmöglichkeit
  • Jeder Teilnehmer zahlt nur die Verbindungskosten der jeweiligen Einwahlnummer in den Konferenzraum.
  • „Offline Billing“ - d.h. die anfallenden Kosten werden mit der normalen Telefonrechnung in Rechnung gestellt
  • Kostenfreier Mitschnitt von Telefonkonferenzen
  • Wortmeldefunktion bei großer Konferenz-Teilnehmerzahl

Zudem ist die Nutzung des Konferenzangebotes denkbar einfach: Die Teilnehmer wählen zu einem vereinbarten Zeitpunkt lediglich die Service-Rufnummer 01803 882008 an und geben über die Tastatur eine zuvor vom Einladenden selbst festgelegte und bekannt gegebene PIN-Nummer ein. Das „Betreten“ des Konferenz-raums wird dann durch einen Ton angekündigt und dem Gespräch mit Kolleginnen und Kollegen steht nichts mehr im Wege.

Um die Einladung zu einer Telefonkonferenz so komfortabel wie möglich zu gestalten, stellt die Deutsche Telefon ein spezielles Tool im Internet (www.deutsche-telefon.de) zur Verfügung. Kunden der Deutsche Telefon können dieses auch direkt aus dem Power-Menü – dem Steuerungstool der SIP-Telefonanlage CentreXX15 – heraus nutzen. Die Einladung der Konferenzteilnehmer erfolgt dann ganz einfach über Mail oder SMS.

Selbstverständlich können auch Mobilfunkteilnehmer durch Eingabe von Rufnummer und 6-stelliger PIN an einer Telefonkonferenz teilnehmen. Dabei gelten die abweichenden Preise aus den Mobilfunknetzen.

Mit diesem Telefonkonferenz-Angebot unterstreicht die Deutsche Telefon ihre Position als einer der führenden Anbieter von NGN-Plattformen. Dies belegt auch ein weiteres Produkt, das der Betreiber der SIP-TK-Anlage CentreXX15 seit dem 1. November 2009 seinen Kunden anbietet: eine Flatrate ins deutsche Festnetz inklusiv TK-Anlage Nebenstelle – und das für nur 9,80 Euro pro Monat.

Dieses Angebot gilt dann für alle Nebenstellen, die sich hinter der sogenannten „Kopfnummer“ befinden. Außerdem bezieht es sich auf mindestens einen Unternehmensstandort. Dafür ist die neue Flatrate schon ab der ersten und natürlich auch für alle weiteren Nebenstellen buchbar. Dies verspricht speziell einen Nutzen für sogenannte „SoHos“ – also für Heimbüros und kleinere Unternehmen mit drei oder mehr Telefonanlage-Nebenstellen. Das Entgelt für drei Nebenstellen inklusiv aller Telefonate ins deutsche Festnetz beläuft sich beispielsweise auf insgesamt nur 29,40 Euro pro Monat. Zudem lassen sich die SIP-Endgeräte aller gängigen Hersteller und über die sogenannte ATA-Schnittstelle (Advanced Technology Attachment) sogar analoge Faxgeräte und Telefone anschließen.

Kleine wie große Unternehmen profitieren auch von einem weiteren Vorteil: Je nach Bedarf kann die Anzahl der TK-Anlage Nebenstellen monatlich erhöht oder reduziert werden. Es gibt keine festen Vertragslaufzeiten. Nutzer der SIP-Telefonanlage CentreXX15 haben somit zu jeder Zeit die 100prozentige Kostenkontrolle.

Weitere Vorteile der SIP-TK-Anlage CentreXX15:

- Im anteiligen Flatrate-Preis von nur 5,90 Euro für die TK-Anlage-Nebenstelle ist die volle Funktionalität mit mehr als 120 Funktionsmerkmalen und das Power-Menü zur Steuerung und Auswertung der Telefonanlage enthalten

  • Sehr günstige Telefontarife
  • Keine Investitionskosten
  • Kostenlose Telefonie zwischen Standorte
  • Keine Wartungskosten
  • Via Internet mit eigener Rufnummer von jedem Ort der Welt aus telefonieren
  • Immer erreichbar, da technologisch keine Einschränkung bezüglich Verfügbarkeit
  • Umfassende Auswertungen und Telefonstatistiken in Echtzeit

Wer sich diese Vorteile schnellstmöglich sichern möchte, kann sich über einen weiteren Sachverhalt freuen: Die Nebenstellen der SIP-TK-Anlage CentreXX15 sind bei der Deutschen Telefon einfach und sofort buchbar.

Wer möchte, kann das Telefonieren mit der CentreXX15 sogar gleich testen: Die Deutsche Telefon ermöglicht als einziger Anbieter allen Interessenten einen zweimonatigen kostenfreien Test. Informationen und Anfrageformular finden sich auf der Internetseite www.deutsche-telefon.de.

Innovationspreis-IT 2009 und funkschau Leserwahl 2011ISDN-Sprachqualität

Fragen? 06131 32797-20

© 2018 Deutsche Telefon