GFTDie GFT Gemeinschaft Fernmelde-Technik eG mit Sitz in Hilden hat mit der Deutsche Telefon Standard AG einen Partnervertrag zur Vermarktung von IP Telefonie geschlossen. Ab sofort haben alle GFT-Mitglieder die Möglichkeit, von der Deutschen Telefon die Produkte SIP Tk-Anlage CentrexX und SIP Trunk zu beziehen und diese an Ihre Kunden zu vermarkten.

Die GFT ist ein Unternehmensverbund von über 200 mittelständischen Systemhäusern der Telekommunikationsbranche. Mit über 7.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie einem Außenumsatz von mehr als 1 Mrd. Euro bildet die GFT ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetzt in Deutschland. „Aufgrund ihrer wichtigen Rolle im deutschen Telekommunikationsmarkt und der großen Kundenpotenziale war es für uns selbstverständlich, der GFT nicht nur im System-Manager der SIP Tk-Anlage CentrexX die gewünschten Logo-Integrationen zu ermöglichen, sondern auch individuelle Schulungs- und Servicemaßnahmen für alle Mitglieder anzubieten“, bestätigt DTS-Vorstand Ulrich Petry, „wir freuen uns  auf eine intensive und auf Langfristigkeit ausgerichtete Zusammenarbeit“.

Um das Thema „Cloud Telefonie“ bei ihren Mitglieder zu forcieren, hat die GFT im Februar diese Jahres zu insgesamt fünf „GFT Cloud Table“-Gesprächen geladen. Dieses fanden unter Teilnahme von mehr als 60 GFT-Mitgliedsunternehmen in den Städten München, Pforzheim, Hilden, Berlin und Hildesheim/Hannover statt.

„Die vertriebliche Partnerschaft mit der GFT ist für die Deutsche Telefon ein Meilenstein“, macht Ulrich Petry, Vorstand Deutsche Telefon, die große Bedeutung der  Vertragsunterzeichnung deutlich. „Dabei geht es nicht nur um die große Anzahl der allesamt auf TK spezialisierten Unternehmen in diesem Verbund. Wir starten jetzt gleichwohl die Zusammenarbeit mit einigen der bedeutendsten und umsatzstärksten mittelständischen Systemhäuser der Telekommunikationsbranche.“

 

Innovationspreis-IT 2009 und funkschau Leserwahl 2011ISDN-Sprachqualität

Fragen? 06131 32797-20

© 2017 Deutsche Telefon