2010 war für die Deutsche Telefon Standard AG ein erfolgreiches Jahr. Als Anbieter und Betreiber einer der leistungsstärksten SIP-TK-Anlagen der Welt konnte das in Mainz ansässige Unternehmen in den vergangenen zwölf Monaten sowohl die Anzahl der Kunden als auch die Zahl der CentreXX-Nebenstellen mehr als verdreifachen.

„Wir schauen damit auf das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte", erklärt Ulrich Petry, Vorstand der Deutschen Telefon, „besonders freut uns, dass wir überproportional an der Marktentwicklung partizipieren konnten."

Auch auf dem Gebiet der Vertriebspartnerschaften kann die Deutsche Telefon Erfolge vorweisen. Insgesamt wurden in 2010 mehr als 80 neue Kooperationspartner gewonnen. Die Zahl der Vertriebs- und Servicepartner inklusive Wiederverkäufer beläuft sich inzwischen auf über 160 Unternehmen. Für Ulrich Petry ein weiterer Indikator für die auch zukünftig positive Entwicklung der Deutschen Telefon. „Bei der Anzahl der Vertriebspartner liegen wir 10 Prozent über Plan. Eine wichtige Tatsache, die sich im nächsten Jahr nachhaltig auf die Vertriebsergebnisse auswirken wird."

Highlight des Jahres: CentreXX25 mit noch mehr Funktionen.

Im Jahr 2010 gab es auch auf Produktseite Neues zu berichten: Die im November von der Deutsche Telefon Standard AG präsentierte CentreXX25 überzeugt durch noch mehr Innovation und Funktionalität. Mit insgesamt mehr als 130 Funktionsmerkmalen setzt das Next-Generation-Upgrade der erfolgreichen SIP-TK-Anlage CentreXX15 neue Maßstäbe. Damit stellt die Deutsche Telefon eines sicher: Dass die CentreXX25 eine der leistungsstärksten und modernsten SIP-TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt ist – und auch in Zukunft bleiben wird.

CentreXX25 – diese Bezeichnung steht u.a. für diese neuen Funktionen:

  • Agenten-Status
  • Besetzt-im-Besetztfall
  • Erweiterung Sperrwerk im PM-Admin
  • gezieltes „Picken" *8-DW
  • Infoansage
  • Rufumleitung (PM-Nutzer) am Endgerät schalten
  • Rückruf bei Besetzt
  • Seriellen Ruf verketten
  • Setzen von Absenderrufnummer
  • Telefonkonferenz-Service
  • Zugriff auf zentrales Telefonbuch

In diesem Zusammenhang wichtig: Auch die Bestandskunden der Deutschen Telefon profitieren von der neuen Leistungsdimension. Diese steht den Nutzern der CentreXX15 nämlich ebenfalls voll-umfänglich zur Verfügung. Im „Gegenzug" können die User der CentreXX25 auch die innovativen Leistungsmerkmale nutzen, die bereits von der CentreXX15 geboten wurden.

2011 im Fokus: Vertrieb, Mobile Integration und neue Kommunikationslösungen

2011 stehen der Ausbau von Vertriebsstrukturen sowie die Themen Mobile Integration und die Entwicklung weiterer Kommunikationslösungen auf dem Gebiet Unified Communications im Fokus. „Aufgrund der steigenden Centrex-Nachfrage und den damit hervorragenden Marktchancen, die sich für das Jahr 2011 abzeichnen, werden wir nicht nur die funktionale Weiterentwicklung der CentreXX25 forcieren, sondern auch unsere Vertriebsstrukturen weiter stärken", erklärt Ulrich Petry die Zielsetzung der Deutschen Telefon, „parallel zum Ausbau der Vertriebsregionen Nord und Süd werden wir gezielt eigenständige Strukturen in den neuen Bundesländern aufbauen – und starten damit umgehend im neuen Jahr."

Innovationspreis-IT 2009 und funkschau Leserwahl 2011ISDN-Sprachqualität

Fragen? 06131 32797-20

© 2018 Deutsche Telefon