Panasonic SIP Multi-Cell KX-UDT111

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Hersteller Panasonic und entsprechende Fokussierung bei der Implementierung der neuen SIP Multi-Cell Lösungen kann die Deutsche Telefon Standard AG ab sofort und als erster Anbieter von IP-Centrex-TK-Anlagen das komplette neue SIP Multi-Cell Line-Up von Panasonic anbieten.

„Wir freuen uns über das Resultat der guten und intensiven Zusammenarbeit mit Panasonic„ sagt Ulrich Petry, Vorstand der Deutschen Telefon, „dadurch können wir unsere Position als der Endgeräte-Spezialist unter den IP-Centrex-Anbietern erneut unter Beweis stellen.“

Carsten Samesch, Sales Manager DACH Communication Solutions Business Unit: „Die Verantwortlichen der Deutschen Telefon Standard haben umgehend die Business Chancen durch die einfache Installation unseres neuen Multi-Cell Line-Ups erkannt und das System in kürzester Zeit komplett integriert.“

Multi-Cell Lösungen von Panasonic erhöhen Mobilität und Flexibilität

Die Multi-Cell Lösungen von Panasonic erhöhen die Mobilität und Flexibilität im Unternehmensnetzwerk. Das System integriert sich problemlos in die vorhandene Infrastruktur eines Unternehmensnetzwerks und erfordert keine spezielle Verkabelung. Es besteht derzeit aus zwei Handsets und einer Basisstation. Neben dem Basis-Handset KX-UDT111 verfügt das schlankere High-End-Handset KX-UDT121 über Vibrationsalarm und Bluetooth. Beide Geräte bieten eine hochwertige Klangqualität über Breitband-Audio sowie verstärkte Rauschunterdrückung und verbesserten Schutz gegen Funkstörungen.  Die mobilen DECT-Handsets  ermöglichen  Erreichbarkeit im gesamten Unternehmen für eine noch schnellere und effizientere Kommunikation mit Kunden und Partnern. Die gesamte KX-UDT-Serie ist für IT-Netzwerke optimiert: So kann die Basisstation einfach implementiert und verwaltet werden. Als vollständige Businesslösung bietet die KX-UDT-Serie ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Die SIP-TK-Anlage CentrexX35 der Deutschen Telefon bietet CTI-Funktionalität für das gesamte Line-up an Panasonic SIP-Terminals

Eine Besonderheit in Sachen Computer Telephony Integration: Die SIP TK-Anlage CentrexX35 bietet für alle Endgeräte – und damit für das gesamte Line-up an Panasonic SIP-Terminals – eine Vielzahl an CTI-Funktionalitäten. Dies liegt an der Tatsache, dass die TAPI-Schnittstelle bei der Deutschen Telefon Funktionen zentral durch die TK-Anlage bereitstellt. Somit können bestimmte Funktionalitäten nicht nur auf dem Telefon ausgelöst werden, sondern entsprechend der eingesetzten Software auch direkt am Computer.

Der TAPI der Deutschen Telefon ermöglicht unter anderem:

  • Eingehende und ausgehende Anrufsignalisierung am PC
  • Click-to-Dial
  • Halten / Parken
  • Attended Transfer (Transfer mit Ankündigung)
  • Blind Transfer (Transfer ohne Ankündigung)
  • Makeln
  • Picken / Heranholen
  • Auto-Answer bei Click-to-Dial (bei allen Panasonic-Endgeräten und den meisten Endgeräten anderer Hersteller)

Herbst-Promotion mit bis zu 30 % Sonderrabatt für alle Kunden

Rechtzeitig zum Herbstanfang bietet die Deutsche Telefon Standard Ihren Partnern und Kunden eine attraktive SIP-Promotion in Zusammenarbeit mit Panasonic an: Hierbei werden je nach Anzahl bestellter Endgeräte für ein Kundenprojekt Sonderrabatte von bis zu 30 Prozent gewährt. Vorstand Petry ist sich sicher: „Sowohl für unsere Partner als auch Endkunden ist dieses Angebot in Bezug auf Preis/Leistung von wirklich großer Attraktivität.“

Innovationspreis-IT 2009 und funkschau Leserwahl 2011ISDN-Sprachqualität

Fragen? 06131 32797-20

© 2017 Deutsche Telefon