Deutsche Telefon und NT plus gründen regionale Competence-Center | Pressemeldungen | Deutsche Telefon

Die Deutsche Telefon Standard AG und die NT plus GmbH starten eine ganz spezielle Form der Zusammenarbeit: Ab sofort ergänzt der Osnabrücker TK-Spezialist NT plus sein Angebot an IP-Centrex und hosted PBX virtuellen TK-Anlagen um die Produkte und Services der Deutschen Telefon – und damit auch um die SIP-TK-Anlage CentreXX15, die zu den leistungsstärksten und modernsten der Welt zählt. Ein Meilenstein ist dabei auch die neuartige Form der Vertriebspartnerschaft: Sie sieht den Aufbau von acht regionalen „Competence-Centern" vor.

Sowohl die Deutsche Telefon als auch NT plus setzen auf eine intensive regionale Betreuung. Deshalb sollen die acht Competence-Center auch von sehr kompetenten und leistungsstarken regionalen NT plus-Fachhandelspartnern geführt werden. Diese suchen und betreuen wiederum in ihrer Region weitere Unterpartner.

„Die Zusammenarbeit mit NT plus ist für uns als Anbieter einer Premium-SIP-Telefonie für Geschäftskunden ein Meilenstein", erklärt Dietmar Steinbrücker, Vorstand der Deutschen Telefon Standard AG: „Die Kooperation bestätigt den Erfolg unserer neuen, konsequent auf Vertriebspartnerschaften ausgerichteten Unternehmensstrategie. Ich bin sicher, dass wir mit NT plus als Kooperationspartner eine neue vertriebliche Dimension erreichen werden – und das nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ."

Volker Schwellenberg, Geschäftsführer der NT plus GmbH, kommentiert die neue Kooperation: „Wir bauen nicht einfach unser Portfolio mit den innovativen Lösungen der Deutschen Telefon aus, wir legen mit den entstehenden regionalen Competence-Centern den Grundstein zu einer sehr engen und auf langfristigen Erfolg angelegten Partnerschaft."

Diese Tatsache kommt der Deutschen Telefon nachhaltig zugute. Denn die SIP-TK-Anlage CentreXX15 zählt zu den modernsten und leistungsstärksten zentralen Telefonanlagen (IP-Centrex) der Welt. Und dass der Premium-SIP-Telefonie für Geschäftskunden – und damit der zentralen SIP-TK-Anlage CentreXX15 – die Zukunft gehört, belegen auch andere Marktentwicklungen. Beispielsweise der Trend zu immer stärkeren Nutzung von Software as a Service (SaaS).

Zudem wird ISDN in den nächsten Jahren durch SIP (Session Initiation Protocol) abgelöst und Cloud-Computing immer mehr die Software und Server vor Ort ersetzen. Für die Anbieter und Nutzer der CentreXX15 TK-Anlage ist dies kein Problem. Die SIP-TK-Anlage der Deutschen Telefon beinhaltet bereits heute schon diese Komponenten. Sie gewährleistet somit Zukunftssicherheit und technisch höchste Qualität.

Das Produkt CentreXX15 überzeugt natürlich auch in anderen Bereichen. Zum Beispiel beim Thema Sicherheit: Der Betrieb der SIP-Telefonanlage findet in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum statt und eine proaktives Monitoring für Systemkomponenten, Applikationsserver und Kundenanschaltungen ist 24 Stunden an jedem Tag in der Woche (24/7) gewährleistet. Des Weiteren ist sicher gestellt:

  • Redundanz für TK-Server, Carrieranbindung und Servicekomponenten, 99,99 Verfügbarkeit von CentreXX15
  • Ausfallsicherheit gegen Einflüsse seitens der Kunden, aktive 24/7-Überwachung des TK-Anlage Anschlusses
  • mehrstufiges Notfallbackup
  • Es gibt keine Erweiterungsgrenze und die Erhöhung oder Reduktion an Nebenstellen kann durch den Kundenadministrator erfolgen.
  • Eine kostenfreie Telefonie zwischen allen Standorten ist garantiert bei gleichzeitig nur einer zentralen TK-Anlage für alle Standorte.
  • Jede CentreXX15 Nebenstelle verfügt mit mehr als 120 Leistungsmerkmalen über eine vollumfängliche Funktionalität.
  • Die CentreXX15 unterstützt alle gängigen SIP-Engeräte (z.B. Aastra, Linksys, Polycom, Power-Fon, Siemens, Snom, Tiptel).
  • Die kontinuierliche Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten ist aufgrund immer neuer Technologie-Partnerschaften garantiert, beispielsweise auf den Gebieten CRM, Unified Communications, OCS, EAP und Middleware.
  • Komfortable Steuerung und Auswertung der zentralen TK-Anlage über das einzigartige Web-Interface Power-Menü.

Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Vermarktung der SIP-TK-Anlage CentreXX15 in den NT plus Comepetence-Centern sind also sichergestellt.

Innovationspreis-IT 2009 und funkschau Leserwahl 2011ISDN-Sprachqualität

Fragen? 06131 32797-20

© 2018 Deutsche Telefon