Deutsche Telefon mit neuem Internetauftritt | Pressemeldungen | Deutsche Telefon
Mehr Funktionen. Mehr Sicherheit. Mehr Cloud: Die TK-Anlage CentrexX35 setzt neue Standards. Und diese werden jetzt auch ausführlich auf der neuen Website der Deutschen Telefon beschrieben.

„Wir haben den Launch der jetzt noch leistungsstärkeren CentrexX35 mit dem Start unseres neuen Internetauftrittes verbunden", erklärt Ulrich Petry, Vorstand der Deutschen Telefon Standard AG, und ergänzt: „Damit haben wir nicht nur eine produkttechnische Verbesserung, sondern auch eine Optimierung der Partner- und Kundenkommunikation erreicht."

Der neue Internetauftritt der Deutschen Telefon bietet jetzt noch mehr Informationen zur TK-Anlage CentrexX35 sowie der damit verbundenen Kommunikationslösungen. Dabei spielen die Themen Unified Communications (UC), Computer Telephony Integration (CTI) und Fixed Mobile Convergence eine wichtige Rolle. Vorstand Petry ist überzeugt: „Trotz des größeren Informationsangebotes ist es gelungen, dieses auf eine weitaus übersichtlichere Weise darzustellen."

Dies war wichtig, da auch die TK-Anlage CentrexX35 viele neue Funktionen bietet. Mit dem Upgrade 2.3 des System-Managers (Power-Menü) können die Kunden jetzt ganz einfach z.B:

  • das externe/interne Klingeln unternehmensweit einstellen
  • beim Sammelanschluss das Timeout setzten
  • den Abwurf zum Vermittlungsplatz unternehmensweit nach Zeit einstellen
  • Mail-to-Fax konfigurieren

Des Weiteren lassen sich im System-Manager 2.3 u.a. folgende neue Funktionalitäten ganz einfach einstellen:

  • „Rückruf bei besetzt": Erfolgt ein interner Anruf auf einen „besetzten Teilnehmer", kann durch Tastendruck ein automatischer Rückruf aktiviert werden.
  • „Catch Unknown": Wenn ein Anruf auf einer nicht existierenden Nebenstelle eingeht, gibt es nun zwei Optionen. Zum einen kann eine Ansage mit der Bitte um Überprüfung der Rufnummer erfolgen, zum anderen ist der Abwurf auf ein frei definierbares Ziel (z.B. Zentrale) möglich.
  • „Anrufsperre bei anonym": Anonyme Anrufer erhalten dabei eine Bandansage, dass der Angerufene keine Anrufe ohne Rufnummernsignalisierung zulässt.

Innovationspreis-IT 2009 und funkschau Leserwahl 2011ISDN-Sprachqualität

Fragen? 06131 32797-20

© 2018 Deutsche Telefon