SIP Tk-Anlage CentrexX

Rufnummer(n) für den Backup-Service/ Mobilfunknummer Artikel validiert

Kurzanleitung

Ihre SIP Tk-Anlage CentrexX verfügt als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme über einen Backup-Service, der im Falle einer Netzstörung die Erreichbarkeit aller Nebenstellen garantieren soll. Dafür werden zum Beispiel Mobilfunknummern hinterlegt, um eine Redundanz zu erschaffen: Dass eine lokale Netzstörung in Ihrer Region den Kabelanschluss Ihres Internetproviders und zugleich die Mobilfunknetze betrifft, ist nahezu ausgeschlossen.

Für jede Nebenstelle kann eine eigene Mobilfunknummer hinterlegt werden. Diese kann im Power Menü von jedem Nutzer für seine eigene Nebenstelle und/oder vom Administrator für alle Nebenstellen angelegt werden. Zusätzlich gibt es eine zentrale Nummer für den Backup-Service, die nur vom Administrator geändert werden kann.

Ist die Durchwahl einer Nebenstelle aus technischen Gründen nicht erreichbar, wird ein eingehender Anruf zunächst auf die individuelle Backup-Nummer der angerufenen Nebenstelle geroutet. Ist keine individuelle Backup-Nummer hinterlegt, wird die zentrale Backup-Rufnummer verwendet. 

Bitte beachten Sie, dass die Mobilfunknummer, die Sie für den Backup-Service hinterlegen, in die Stammdaten einer Nebenstelle übernommen wird. Sie ist damit auch Voraussetzung zur Nutzung der CentrexMobile App und von Diensten, die auf SMS-Benachrichtigungen beruhen.

Als Nutzer im Power Menü finden Sie die Option zum Anlegen Ihrer persönlichen Backup-Nummer unter “Hauptmenü→ Persönliche Einstellungen → Persönliche Backupnummer”. Eine ausführliche Anleitung “Schritt für Schritt” finden Sie weiter unten in Kapitel 1.

Um als Administrator für eine Nebenstelle die persönliche Backupnummer zu hinterlegen, rufen Sie den Bereich “Nebenstelle editieren” der betroffenen Nebenstelle auf. Sie finden diese unter “Hauptmenü→ Nutzerverwaltung → Nebenstellenübersicht → Nebenstelle editieren”. Eine ausführliche Anleitung finden Sie in Abschnitt 2.

Die zentrale Rufnummer für den Backup-Service können Sie als Administrator im Power Menü unter  “Hauptmenü → Stammdaten” hinterlegen. Eine ausführliche Anleitung “Schritt für Schritt” finden Sie in Abschnitt 3.

Voraussetzung für die Ausführung der Anleitung

  • Um die Backupnummer Ihrer eigenen Nebenstelle anzulegen oder zu ändern, benötigen Sie Ihren Nutzer-Zugang zum Power Menü.
  • Um die Backupnummer aller Nebenstellen oder die zentrale Backupnummer anzulegen oder zu ändern, benötigen Sie einen Administratorzugang zum Power Menü.

1. Als Nutzer die Backup-Rufnummer hinterlegen

Nach der Anmeldung als Nutzer befinden Sie sich in der Übersicht des Power Menüs. Rufen Sie hier den Bereich “Persönliche Einstellungen” auf.

Backup Service OH 01 04 NU 01 Hauptmenü 190430

Sie gelangen zur Übersicht Ihrer “Persönlichen Einstellungen”:

Backup Service OH 01 04 NU 02 persönliche Einstellungen 190430

Klicken Sie hier auf den Button “Persönliche Backupnummer”.

Im Bereich “Persönliche Backupnummer” finden Sie ein beschreibbares Feld, in das Sie Ihre Mobilfunknummer für den Backup-Service eintragen können.

Backup Service OH 01 04 NU 03 persönliche Backupnummer 190430

Sollte bereits eine Backupnummer eingetragen sein, können Sie diese überschreiben. Nachdem Sie einen Eintrag vorgenommen haben, vergessen Sie nicht, unten links auf “speichern” zu klicken.

2. Als Administrator Backup-Rufnummern für Nebenstellen anlegen

Die aktuelle Backupnummer einer Nebenstelle können Sie im Bereich “Nebenstelle editieren” einsehen und ändern. Klicken Sie dafür im Hauptmenü zunächst auf den Button “Nutzerverwaltung”.

Backup Service OH 01 04 NU 04a Backupnummer Nebenstelle 1 190430

Im Bereich Nutzerverwaltung wählen Sie den Button “Nebenstellenübersicht” aus.

Backup Service OH 01 04 NU 04b Backupnummer Nebenstelle2 190430

Die Nebenstellenübersicht ist eine tabellarische Ansicht aller Nebenstellen Ihrer SIP Tk-Anlage CentrexX. Jede Zeile steht für eine Nebenstelle und jede Spalte zeigt bestimmte Daten wie Mobilfunknummer oder Nebenstellennummer an.

Backup Service OH 01 04 NU 04c Backupnummer Nebenstelle3 190430

In der Spalte “Editieren” finden Sie einen Button, über den Sie den Bereich “Nebenstelle editieren” der betreffenden Nebenstelle aufrufen können.

Im Bereich “Nebenstelle editieren” stehen zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung. Die verschiedenen Optionen sind in Abschnitte unterteilt. Weitere Informationen zu den Konfigurationsmöglichkeiten erhalten Sie im Artikel “Nebenstelle editieren” der Online Hilfe. Scrollen Sie nun runter bis zum Abschnitt “Rufnummer für den Backup-Service”. 

Backup Service OH 01 04 NU 05 Eintrag in Nebenstelle editieren 190430

Tragen Sie dort in das beschreibbare Feld die Mobilfunknummer ein, die für diese Nebenstelle als Backup dienen soll. Klicken Sie anschließend noch unten links auf “speichern”.

Beachten Sie bitte, dass die hinterlegte Mobilfunknummer außerdem in die Stammdaten der Nebenstelle übernommen wird und z.B.  Voraussetzung für die Nutzung der CentrexMobile App ist.

Hinweis: Die Backupnummer muss im Format für internationale Rufnummern hinterlegt sein (für deutsche Rufnummern +49 und Ortsvorwahl ohne 0). Sie können die Nummer aber ganz normal als nationale Rufnummer (ohne +49 und mit 0) eingeben. Die Nummer wird dann automatisch als internationale Rufnummer gespeichert und nach einer kurzen Verzögerung auch als internationale Rufnummer angezeigt.

3. Als Administrator zentrale Backup-Rufnummer hinterlegen

Die Rufnummer für den zentralen Backup-Service finden Sie in den Stammdaten Ihrer SIP Tk-Anlage CentrexX. Um Ihre Stammdaten im Power Menü aufzurufen, klicken Sie nach der Anmeldung als Administrator im Hauptmenü auf den Button “Stammdaten”.

Backup Service OH 01 04 NU 06 Stammdaten aufrufen 190430

Sie gelangen zum Bereich “Stammdaten”.

Backup Service OH 01 04 NU 07 Stammdaten 190430

Sie finden die Rufnummer für den Backup-Service unten links.

Um eine neue Backup-Rufnummer einzutragen, klicken Sie in der Stammdaten-Übersicht unten links auf den Button “ändern”.

Backup Service OH 01 04 NU 08 Stammdaten ändern 190430

Hier können Sie sämtliche Stammdaten ändern. Weiterführende Informationen zu den Stammdaten allgemein finden Sie im Artikel “Stammdaten” der Online-Hilfe.

Backup Service OH 01 04 NU 10 Backupnummer ändern 190430

Um die zentrale Backupnummer zu ändern, tragen Sie die neue Nummer unter “Sammelnummer als Backup-Service Nummer” in das beschreibbare Feld ein. Klicken Sie anschließend unten links auf “speichern”.

Beachten Sie, dass immer eine zentrale Rufnummer für den Backup-Service vorhanden sein muss. Ist das Feld nicht ausgefüllt, ist ein Speichern nicht möglich (es wird eine Fehlermeldung angezeigt). Achten Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit darauf, dass die hier hinterlegte Backupnummer immer aktuell und im Notfall erreichbar ist. 

Hinweis: Die Backupnummer muss im Format für internationale Rufnummern hinterlegt sein (für deutsche Rufnummern +49 und ohne 0 am Anfang). Sie können die Nummer aber auch ganz normal als nationale Rufnummer (ohne +49 und mit 0) eingeben. Die Nummer wird dann automatisch als internationale Rufnummer gespeichert und nach einer kurzen Verzögerung auch als internationale Rufnummer angezeigt.

 

Benötigen Sie weiterführende Hilfe?

Wenn Sie zusätzliche Unterstützung brauchen, bitten wir Sie, ein Ticket über das Online-Ticket-Portal service.deutsche-telefon.de zu eröffnen. Zu diesem Ticket-Portal gelangen Sie auch über die Internetseite www.deutsche-telefon.de. Gerne setzen wir uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung. 

Hinweis: Für das "Aufgeben" eines Online-Tickets (Support-Anfrage) benötigen Sie immer auch die Kundennummer. Diese gewährleistet eine korrekte Zuordnung Ihres Anliegens. Sie finden die Kundennummer u.a. auf der Rechnung. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns für Ihre Mithilfe.

 
Ihr Service-Team der Deutsche Telefon Standard GmbH

Copyright 2021, Deutsche Telefon Standard GmbH
###