Ratgeber

Die Telefonanlage der Zukunft

Ratgeber Telefonanlage der Zukunft 1200x600px

Äußerst zuverlässig, rundum flexibel, ortsunabhängig und kostengünstig – das sind die Ansprüche, die Unternehmen an Telefonanlagen der Zukunft stellen.

Wir von der Deutschen Telefon Standard halten für mittelständische Unternehmen aller Branchen Cloud-Telefonie-Lösungen bereit, mit denen auch Sie ihre Sprach-Kommunikation für die Zukunft ausrichten können. Bereits seit 2007 telefonieren Firmen unterschiedlicher Größe mit unseren Produkten und Lösungen ins Festnetz, ins Mobilnetz und ins Ausland.

Denn unsere Cloud-basierte Telefonanlage centrexx 3, der SIP Trunk zur Einbindung SIP-fähiger Telefonanalagen, Business Internet Anschlüsse aller Bandbreiten sowie die große Auswahl an SIP-fähiger Hardware machen die Deutsche Telefon Standard zu einem der Top-Anbieter für IP-Telefonie in Deutschland. Ergänzt wird das Angebot durch günstige Business Telefontarife inklusive flexibler Flatrate Optionen.

Bei uns findet jedes Unternehmen die passende Lösung für die Telefonie der Zukunft – ganz egal, ob

  • bereits vorhandene ISDN-Anlagen und -Geräte in die neue Telefonie-Infrastruktur integriert werden sollen.
  • das Unternehmen verschiedene, räumlich voneinander getrennte, Standorte oder Niederlassungen hat.
  • Beschäftigte im Homeoffice arbeiten und dort unter der bekannten Festnetz-Büronummer erreichbar sein sollen.
  • Sie ins Festnetz, ins Mobilnetz oder ins Ausland telefonieren.

Der Weg von der ISDN-Telefonie zur SIP-Telefonie

Moderne Telefonanlagen verarbeiten zahlreiche Aufgaben automatisch, sie verbinden Ihr Unternehmen mit der Außenwelt und sind der Dreh- und Angelpunkt moderner Kommunikation: In diesen wichtigen Schaltzentralen werden Endgeräte wie Telefone, Faxe oder auch Anrufbeantworter untereinander und mit dem öffentlichen Telefonnetz verbunden. So können Mitarbeiter*innen sowohl intern als auch nach außen über die Amtsleitungen, zum Beispiel mit  Kunden*innen oder Geschäftspartner*innen kommunizieren.

Basis für diese Telefonanlagen war ISDN, das „Integrierte Sprach- und Datennetz“: Mit dieser Technologie wurde die Leistung einer Teilnehmeranschlussleitung verdoppelt. Das heißt, über eine einzelne Leitung eines Telefonanschlusses konnten gleichzeitig zwei Verbindungen initialisiert werden – zum Beispiel eine Telefonleitung und eine Internetleitung. Seit Anfang dieses Jahrtausends gab es in jedem Land innerhalb der Europäischen Union ISDN-Telefonie-Strukturen – in Deutschland sogar flächendeckend.

Nun befinden wir uns im nächsten technologischen Sprung in Sachen Telefonie: 2022 wird die bis vor Kurzem vorherrschende Telefonanlagen-Technik ISDN in Deutschland voraussichtlich abgeschaltet – die meisten Telefon-Netzbetreiber haben diesen Schritt sogar schon vollzogen. In Zukunft werden wir also in allen Anwendungsfällen ausnahmslos über das Internet und die Cloud telefonieren. Die Backbones der Carrier und Netzbetreiber sind schon länger auf ALL-IP umgestellt und bestens für die SIP-Telefonie vorbereitet.

Das bedeutet, dass sich Unternehmen jetzt darum kümmern müssen, ihre alten ISDN-basierten Telefonanlagen zu ersetzen oder zu ergänzen, um beim nächsten Technologiesprung zur Internettelefonie dabei zu sein!

Da der Carrier Ihnen ggf. zu unpassenden Zeiten den ISDN-Anschluss kündigen könnte, empfehlen wir frühzeitig zu reagieren und sich über die Möglichkeiten für eine Umstellung zu informieren.

Funktionen und Vorteile von SIP-Telefonanlagen

Die SIP-Technologie mit  IP-basierten Telefonanschlüssen ist elementarer Bestandteil der modernen Businesswelt. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Eine Nummer, egal wo: Der physische Wechsel zwischen Büro und Homeoffice funktioniert einfach und schnell. Ihre Kund*innen erreichen die Mitarbeiter*innen ihres Unternehmens immer unter der gleichen Nebenstellennummer, ganz egal, wo diese sich aufhalten.
  • Immer erreichbar: Das Backup-Szenario im eigenen Rechenzentrum der Deutschen Telefon sorgt für eine ausgezeichnete Erreichbarkeit.
  • Ein Kanal, viele Medien: Unsere cloudbasierte SIP Telefonanlage und der SIP Trunk unterstützen natürlich auch digitale Zusatzdienste wie Fax-to-Mail oder Mail-to-Fax.
  • Telefonkonferenzen mit bis zu 50 Teilnehmern*Innen möglich: Sie telefonieren innerhalb Ihrer Telefonkonferenze in gewohnt exzellenter Sprachqualität - unter Nutzung der üblichen Funktionen wie Einwahl-PIN, Stummschaltung ein-/ausschalten, Konferenz sperren/entsperren
  • Anzahl der Nebenstellen monatlich anpassbar: Die Anzahl der Nebenstellen kann bei unseren VoIP-Telefonanlagen ganz einfach täglich erhöht oder verändert werden – ohne zeitaufwendige Beantragung und Bearbeitung.
  • Hohe Kostenersparnis: Unternehmen sparen bis zu 50 % der monatlichen Telefonkosten, auch bei Gesprächen ins Ausland oder ins Mobilfunknetz. Dies gilt besonders dann, wenn sie die günstigen Flatrates der Deutschen Telefon buchen. Auch die teuren Wartungsverträge für Telefonanlagen und die Update-Kosten für neue Software entfallen bei der SIP-Telefonie, da diese Telefonanlage cloudbasiert ist und Updates automatisch zur Verfügung stehen.
  • Nur geringe Hardware-Investitionen nötig: SIP-Telefonie funktioniert über die Cloud. Unternehmen müssen nicht mehr in teure physische Telefonanlagen investieren. Für die Integration älterer Anlagen und Endgeräte in die Cloud ist lediglich ein kleines Investment in Form eines Media Gateway nötig. Um im Homeoffice oder von Unterwegs erreichbar zu sein, reicht ein internetfähiges Notebook mit einer Softphone-Anwendung.

Wie funktioniert eine Cloud Telefonanlage?

In der Darstellung erläutern wir den Aufbau und die Optionen (wie z. B. Nutzung unterschiedlicher Endgeräte, einfacher Wechsel des Arbeitsortes), die der Einsatz einer Cloud Telefonanlage, wie zum Beispiel der centrexx 3, bietet:

DTS centrexx3 Infografik final 03 2022

Warum Sie die Deutsche Telefon als Partner für Ihre Telefonanlage wählen sollten?

Als einer der führenden Anbieter für Cloud-Telefonie und SIP-basierte Telefonanlagen ist die Deutsche Telefon seit 2007 zuverlässiger und kostengünstiger Partner von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und in verschiedenen Größen. Unsere Telefonie-Lösungen helfen mittelständischen Unternehmen, ihre Kommunikation zu optimieren – auch intern zwischen Nebenstellen, Filialen oder Homeoffices.

Als Teil der NFON-Gruppe erreichen wir eine Bündelung unseres Know-hows, mit dem wir unsere mehr als 18.000 Kund*innen noch besser begleiten, den Service optimieren und so den Telefonie-Markt aktiv mitgestalten.

Unsere Mitarbeiter*innen sind qualifizierte Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Telekommunikationstechnik. Wir sind Dienstleistende aus Überzeugung und brennen für die digitale Telefonanlagen-Technologie, die uns das Leben erleichtert.

Unser deutschlandweites Partner-Netzwerk

Zusammen mit unserem Netzwerk aus spezialisierten Vertriebspartner*innen bieten wir unsere Cloud-Lösungen und VoIP-Produkte deutschlandweit an. Diese Partner*innen sind die Vor-Ort-Experten der Unternehmen und beraten sie ganz nach ihren Bedürfnissen. Alle Partner*innen werden regelmäßig durch uns geschult – so bleiben sie stets up to date.

Wie finden Sie eine passende Telefonanlage?

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen in die neue digitale Telefonie-Welt einsteigen? Oder sind in der Konzeption schon weit vorgeschritten und sind nun auf der Suche nach der passenden Telefonanlage? Wir von der Deutschen Telefon bieten Ihnen die passende Lösung. .

Als Erstes sollten Sie die technischen Voraussetzungen Ihres Standorts oder Ihrer Standorte genau betrachten und folgende Fragen beantworten:

Wechseln Ihre Mitarbeiter*innen  zwischen Büro und Homeoffice hin und her?

  • Dann sollten Sie sicherstellen, dass sowohl der Standort des Büros als auch das Homeoffice genügend Internetbandbreite für die Telefonie bereitstellen.
  • Außerdem sollten Sie wissen, wie viele Mitarbeitende gleichzeitig an einem Standort telefonieren.
  • Bitte recherchieren Sie auch, ob weitere wichtige Systeme – wie zum Beispiel der Zugang zum Internet – über den gleichen Internet-Provider laufen.

► UNSER TIPP: Nutzen Sie verschiedene Provider für Telefonie und die anderen Internet-basierten Dienste. Denn so sichern Sie sich eine ausreichende Bandbreite und haben gleichzeitig ein Back-up, falls ein Provider ausfällt.

Außerdem sollten Sie folgende betriebswirtschaftliche Überlegungen anstellen:

Wie viele Mitarbeiter*innen sollen eine Nebenstelle erhalten?

  • Bitte definieren Sie, welche Beschäftigten auch mobil erreichbar sein sollten.
  • Recherchieren Sie, wohin die Mitarbeiter*innen telefonieren – national, international oder ins Mobilfunknetz.
  • Überlegen Sie, ob eine Flatrate für Festnetz, Mobilfunk oder Gespräche ins Ausland günstiger ist als eine Abrechnung nach Minuten und Sekunden.

► UNSER TIPP: Mit der SIP-Telefonie können Sie die Anzahl Ihrer Nebenstellen tagesaktuell anpassen – Sie können also flexibel auf sich verändernde Bedürfnisse reagieren. Außerdem können Sie auch ein individuelles Kostenlimit pro Nebenstelle festlegen und sich so vor Missbrauch schützen.

Mit diesen Informationen fällt es Ihnen leichter, sich für die Telefonanlage zu entscheiden, die am besten zum Telefonverhalten Ihrer Mitarbeiter passt.  Cloud-Telefonie ist äußerst flexibel und kann schnell an neue Anforderungen und Bedürfnisse angepasst werden. Unsere Vertriebspartner*innen beraten Sie gerne bei Ihnen vor Ort und beantworten Ihre Fragen – genau wie das Serviceteam der Deutschen Telefon.

Warum sollten Sie in Ihrem Unternehmen mit einer Telefonanlage arbeiten?

So gut wie jedes Unternehmen, das über mehr als eine Telefonnummer verfügt, nutzt heute eine Telefonanlage, denn diese Technik macht die Kommunikation intern wie extern wesentlich komfortabler.

Cloudbasierte Telefonanlagen entsprechen dem heutigen Stand der Technik und bieten viele weitere Vorteile wie Mail-to-Fax/Fax-to-Mail, schnelle Skalierbarkeit passend zur Anzahl der Beschäftigten oder das Telefonieren von jedem Ort der Welt, der über eine Breitband Internetverbindung verfügt. Vorhandene SIP-fähige Telefonanlagen können problemlos in die SIP-Telefonie integriert werden – genau wie VoIP-fähige Endgeräte. Diese digitalen Telefonanlagen bieten zudem ein enormes Sparpotenzial, denn Unternehmen brauchen keine Techniker*innen mehr, die die alten Telefonanlagen warten und ggf. Updates aufspielen. Bei der Deutschen Telefon finden Unternehmen zusätzlich noch kostengünstige Business Internet-Tarife, die das Telefonieren ins Festnetz, ins Mobilnetz und sogar ins Ausland erheblich günstiger machen.

Ein weiterer Vorteil: Mit einer Cloud-Telefonanlage können mehrere Standorte Ihres Unternehmens miteinander vernetzt werden. So nutzen Sie ein einheitliches System, einheitliche Kommunikationsprozesse und eine einheitliche Vermittlungstechnik inklusive Überlauf, Weiterleitung und Statusanzeige.

SICHERHEITSHINWEIS: Bitte stellen Sie bei der Programmierung Notrufe als geografische Rufnummer ein, denn diese Funktion ist elementar. Das heißt für Sie: 110 und 112 ordnen Sie bitte nie als Nebenstellen einem Mitarbeiter zu, diese Nummern sollten immer direkt mit den Notrufzentralen (ohne Vorwahl) verbunden werden.

Kurz: SIP Tk-Anlagen bieten viele Chancen für kleine und große Unternehmen – ganz gleich, in welcher Branche sie aktiv sind. Denn mit einer solchen modernen Telefonielösung entsteht ein einheitliches System, das individuell und schnell an sich ändernde Bedürfnisse und Ansprüche angepasst werden kann. Auch der Support vor Ort entfällt praktisch vollständig, denn Wartung und Anpassung dieser Telefonanlagen erfolgt ausschließlich über das Internet.

Doch es gibt Grundvoraussetzung für eine cloudbasierte Telefonanlage: Vor Ort muss ein Breitband-Internet-Anschluss vorhanden sein. Wir empfehlen pro Sprachkanal eine Bandbreite von mind. 100 KBit/Sek. zu kalkulieren.

► UNSER TIPP: Setzen Sie auf ein einheitliches System eines einzigen Anbieters, denn das bringt viele Vorteile mit sich:

  • Ihre Angestellten müssen sich auf nur einen Technik-Standard einstellen.
  • Der Service wird von einem Anbieter erbracht, so dass Sie immer auf denselben Kontakt zurückgreifen können.
  • Über verschiedene Standorte und Abteilungen hinweg profitieren Sie von einem standartisierten Leistungsniveau und Synergien, wie z.B. kostenlosen internen Gesprächen.

Angebot anfordern

Gern übersenden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot und nennen einen ITK-Spezialisten in Ihrer Nähe.